Quartierplanung Landererstrasse

18.03.2021

Das teilweise stark unternutzte Areal Landererstrasse birgt grosses Entwicklungspotential. Mit einer Neubebauung können hier ca. 120 neue Wohnungen, ein untergeordneter Anteil an Dienstleistungsflächen und weitläufige Aussenräume entstehen, die das Ortszentrum weiter zu beleben vermögen.

Das Entwicklungsgebiet Landererstrasse liegt am nördlichen Eingang zum Reinacher Ortszentrum an der Kreuzung Hauptstrasse/Baselstrasse/Austrasse direkt an der Tramlinie Nr. 11. Die Tramhaltestelle «Landererstrasse» ist zusammen mit der Tramhaltestelle «Dorf» die meist frequentierte Haltestelle in Reinach. In unmittelbarer Nähe befindet sich mit dem Coop, der Migros, der Post und zwei Banken das eigentliche kommerzielle Zentrum von Reinach. Mit dem nur provisorisch bewilligten Parkplatz am Ende der Wielandstrasse und den zurzeit leerstehenden Liegenschaften des ehemaligen Polizeipostens an der Landererstrasse befinden sich hier zentrumsnahe, teilweise unterbewirtschaftete Grundstücke, mit einem hohen Entwicklungspotential. Der kommunale Zonenplan Siedlung weist deshalb einen Grossteil des Entwicklungsgebiets einer Zone mit Quartierplanpflicht zu. Unter anderem ist festgelegt, dass mit der Quartierplanung an der Landererstrasse folgende Punkte geregelt werden:

  • Art der Nutzung: Wohn- und Geschäftsnutzung
  • Entwicklung des Ortskerns im Sinne des «urbanen Ortskernrings»
  • Regelung verkehrliche Erschliessung
  • Städtebauliche Auseinandersetzung mit Eingangssituation Ortskern


Um diese Fragen für die Quartierplanung bestmöglich zu klären, haben der Kanton BL und die Gemeinde Reinach unter der Mitwirkung der Helvetia Versicherung als Teil der Grundeigentümerschaften im Entwicklungsgebiet Landererstrasse einen Studienauftrag durchgeführt. Mit Bericht vom 9. November 2015 empfahl das Beurteilungsgremium einstimmig, das Bebauungskonzept von Bachelard Wagner Architekten aus Basel zur Weiterbearbeitung.

Die Arealentwicklung Landererstrasse wurde zwischenzeitlich ausgesetzt und der Fokus auf andere Gebiete im Ortszentrum gerichtet (wie z.B. QPs Angensteinerplatz, Stadthof etc.). Nun sind diese gut aufgegleist, weshalb es auch beim Areal Landererstrasse wieder einen Schritt vorwärts gehen soll.

Ausblick
Die Gemeinde beabsichtigt noch in der ersten Jahreshälfte 2021 die Öffentlichkeit über das Bebauungskonzept und die nächsten Planungsschritte virtuell zu informieren. Gleichzeitig ist eine Meinungsumfrage vorgesehen, damit der Gemeinderat ein Stimmungsbild bei der Bevölkerung eruieren kann. Weitere Informationen dazu werden demnächst hier aufgeschaltet.

Das Luftbild zeigt den Perimeter des Quartierplans Landererstrasse.
Das Luftbild zeigt den Perimeter des Quartierplans Landererstrasse.
 
 

Fragen beantwortet Ihnen gerne: Saner Remo

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2020

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.